TECHNOLOGIE
Recycling


Mit den in betrieb genommenen Anlagen für Waschen von Fa. Herbold und Granulieranlage von Fa. Erema werden LDPE Folienabfälle rezikliert. Mit diesen Anlagen wird die Kapazität erhöht, die Produktionsausgaben werden gekürzt, die Qualität wird erhöht, und in ein geschlossener Produktionsablauf werden die Selbskosten des Endprodukts gekürzt.

Extrusion


Die Firma verfügt über 14 Monoschicht-Blasfolienanlagen, 2 Zweischicht-Blasfolienanlagen und eine Dreischicht-Blasfolienanlage von Fa. Hosokawa Alpine. Mit diesen Anlagen werden Folien und Schläuche in verschiedenen Abmessungen und Farben nach Kundenwunsch produziert.

Flexodruck


Flexodruck wird auf Druckmaschine von der Firma Windmöller & Hölscher bis 6 Farben in Schön-und Widerdruck, als 3+3, 4+2, 5+1 ausgeführt.

Konfektionierung


Die Firma verfügt über 3 Automaten zur Herstellung von Säcke auf Rolle mit Perforation, 1 Automat zur Herstellung von Säcke auf Rolle mit Perforation mit 2-Farben in-line Flexodruckwerk, 1 Automat zur Herstellung von Zugbandsäcke auf Rolle (interleaved), 2 Bodennahtschweißmashinen mit Schweißbreite bis 1600 mm , Sacklänge bis 3500 mm, 1 Umroller für Stretchfolie. Dieser Maschinenpark gibt die Möglichkeit für Flexibilität, breite Produktionspalette und kurze Lieferzeiten.

  • 1.Polyethylenfolien aus 1-A Material (Neuware)
  • Polyethylenfolien aus LDPE - regenerat
  • Schrumpffolie